Content-space.de

The WikiBlog of Michael Hamann about changing technologies and more

User Tools

Site Tools


blog:2008:kommunikation_uebers_internet_-_vertrauen_der_deutschen_eingeschraenkt

Kommunikation übers Internet - Vertrauen der Deutschen eingeschränkt?

Vor einer guten Woche wurde eine Studie über den Einfluss des Internets in das Verbraucherverhalten in Europa von Fleishman-Hillard und Harris Interactive vorgestellt, die es auch als PDF gibt.

Wesentliches Ergebnis der Studie ist, dass das Internet v.a. bei Entscheidungen über Hightech - Produkte oder Reisen wesentlich wichtiger ist als die traditionellen Medien, die Prozentzahl der Internetnutzer Deutschland, Großbritanniens und Frankreichs, die bei derartigen Entscheidungen vom Internet beeinflusst wurde, liegt bei ca. 80%. Dagegen liegt dieser Prozentsatz für politische Entscheidungen bei 19%.

Vertrauen in das Internet (Quelle: http://releases.fleishmanhillard.com/download/The-Digital-Influence-Index-2008.pdf)

Worüber ich aber eigentlich schreiben wollte ist das Vertrauen der Deutschen in Kommunikation mit anderen Menschen über das Internet. Während hier über 50% der Franzosen und Briten sagen, dass sie denken, dass es sicher ist, mit anderen Menschen über das Internet zu kommunizieren, trifft dies auf nur 23% der Deutschen (Internetnutzer) zu.

Eine mögliche Erklärung hierfür ist meiner Meinung nach die Vorratsdatenspeicherung, die die Kommunikation über das Internet (via E-Mail und Internettelefonie) betrifft, aber natürlich genauso andere Telefonverbindungen (über Handy/Festnetz). Ich gehe davon aus, dass die Diskussion über die Vorratsdatenspeicherung das Vertrauen der Deutschen in die elektronische Kommunikation deutlich eingeschränkt hat.

Etwas anders als bei der Kommunikation sieht es dagegen beim Benutzen der Wikipedia aus, mehr als 4 von 5 Internetnutzern in Deutschland nutzen sie, 11% haben im letzten Jahr zu ihr beigetragen - das sind 50% mehr bzw. die doppelte Zahl der Internetnutzer in Großbritannien die die Wikipedia benutzen bzw. Bearbeiten. Eine wirkliche Erklärung hierfür habe ich nicht, doch zumindest im Juni 2006 ließ der Wikipedia-Gründer verlauten, die Deutschen schrieben die besten Wikipedia-Artikel, also vielleicht hat das tatsächlich etwas mit der höheren Qualität der deutschen Wikipedia zu tun.

Ein Ergebnis, das mich etwas überrascht hat, ist, dass fast 80% der Internetnutzer meinen, das Internet spare Zeit. Gut, wenn man wirklich etwas sucht geht es wohl mit Internet schneller als ohne, aber allgemein muss ich sagen verschlingt das Internet doch ziemlich viel Zeit.

Das, was ich gerade mache, nämlich bloggen, haben im letzten Jahr - laut dieser Studie - übrigens rund 10% der Internetnutzer (der drei Länder) gemacht.

Comments



W P W G V
blog/2008/kommunikation_uebers_internet_-_vertrauen_der_deutschen_eingeschraenkt.txt · Last modified: 2010/10/30 15:41 (external edit)